Gardasee-Urlaub-Hotels.de

Infos rund um den Gardasee Urlaub

 

Orte am Gardasee

- Bardolino

- Desenzano

- Garda

- Lazise

- Limone

- Malcesine

- Peschiera del Garda

- Riva del Garda

- Salo

- Sirmione

- Tignale

- Torbole

- Torri del Benaco

- Tremosine

- Weitere Urlaubsorte

Ausflugsziele Gardasee

- Albisano

- Botanischer Garten

- Brescia

- Aquapark Canevaworld

- Freizeitpark Gardaland

- Gardacqua Wellnessbad

- Grotten des Catull

- Hochseilgarten Gardasee

- Iseosee

- Isola del Garda

- Kartbahn Gardasee

- Ledrosee

- Monte Baldo Seilbahn

- Movieland Gardasee

- Olivenölmuseum Gardasee

- Parco Natura Viva

- Parco Sigurtà

- Punta San Vigilio

- Rocca di Manerba

- Schauderterrasse

- Schifffahrt Gardasee

- Sea Life Gardasee

- Seilbahn Prada

- Terme di Cola

- Tennosee

- Trento / Trient

- Verona

- Wasserfall Riva

- Wasserparks Gardasee

Urlaub am Gardasee

- Bungalow

- Busreisen

- Camping

- Familienurlaub

- Ferienhäuser

- Ferienwohnungen

- Flug / Flüge

- Hotels & Pensionen

- Klassenfahrten

- Mietwagen

- Pauschalreisen

Lago di Garda Infos

- Sehenswürdigkeiten

- Wetter

- Tipps & Infos

Service

- Impressum & Kontakt

- Gardasee Urlaub

Freizeitpark Gardasee: Gardaland Gardasee

Das Gardaland am Gardasee ist der größte Freizeitpark am Gardasee und Freizeitpatk von Italien und liegt in Castelnuovo del Garda, direkt am Südostufer zwischen Lazise und Peschiera.

Es gibt 38 Attraktionen und 4 themenbezogene Dörfer und im Sommer finden Abends zusätzlich Shows statt. Die neuesten Attraktionen sind der große neue Themenbereich Fantasy Kingdom mit dem Baumhaus Prezzemolo, Mad House und die unbeschreibliche Ice Show. Es gibt außerdem die bewährten Achterbahnen, Wasserattraktionen, eine große Seehund- und Delfinshow im größten Delfinarium Italiens, Vorstellungen im parkeigenen Theater die Ausschnitte aus amerikanischen Musicals zeigen.

Neuheiten 2009 waren die Shows Palaghiaccio und Gardaland Theatre, der 4D Abenteuerfilm sowie einen neue Fahrt im Dunkeln (Ramses: Il risveglio). Neuheiten 2011: Der Raptor, Italiens erste Achterbahn mit Flügeln.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 37,50 Euro für einen Tag (Stand 2014), es gibt aber auch ermäßigte Tarife für Mehrtageskarten und Kinder unter 10 Jahren. Parkplätze sind vorhanden und kosten 5 Euro. Die Öffnungszeiten variieren etwas, wobei man sich auf eine Kernzeit von 10-18 Uhr in der Vorsaison sowie von 10-24 Uhr in der Hochsaison verlassen kann.

Seit Juni 2008 hat in unmittelbarer Nähe vom Gardaland Italien außerdem das Sea Life mit 35 Aquarien auf einer Fläche von 3.500 m² eröffnet. Ermäßigte Kombikarten für den Freizeitpark Gardaland Gardasee und SeaLife gibt es bereits für 42 Euro (Stand 2014).

Eine ausführliche Vorstellung von diesem freizeitpark und zahleichen weiteren Freizeitparks in Deutschland und Europa gibt es auf www.freizeitpark-freizeitparks.de.

Kontaktdaten & Anschrift des Freizeitpark Gardasee:

Gardaland, 37014 Castelnuovo del Garda, Tel. 0456449777, Fax. 0456401267

Web: www.gardaland.it