Gardasee-Urlaub-Hotels.de

Infos rund um den Gardasee Urlaub

 

Orte am Gardasee

- Bardolino

- Desenzano

- Garda

- Lazise

- Limone

- Malcesine

- Peschiera del Garda

- Riva del Garda

- Salo

- Sirmione

- Tignale

- Torbole

- Torri del Benaco

- Tremosine

- Weitere Urlaubsorte

Gardasee Informationen

- Gardasee Infos

- Nördlicher Gardasee

- Südlicher Gardasee

- Anreise Bus, Flug, Auto

- Anreise mit dem Auto

- Einkaufen / Shopping

- Shopping Center

- Infos für Autofahrer

- Feiertage in Italien

- Feste und Veranstaltungen

- Karte / Landkarte

- Kinder Gardasee

- Märkte / Wochenmärkte

- Motorboot mieten

- Restaurants

- Sport

- Sprache

- Wetter & Klima Gardasee

- Weitere Informationen

Urlaub am Gardasee

- Bungalow

- Busreisen

- Camping

- Familienurlaub

- Ferienhäuser

- Ferienwohnungen

- Flug / Flüge

- Hotels & Pensionen

- Klassenfahrten

- Mietwagen

- Pauschalreisen

Lago di Garda Infos

- Sehenswürdigkeiten

- Wetter

- Tipps & Infos

Service

- Impressum & Kontakt

- Gardasee Urlaub

Gardasee für Kinder - Gardasee mit Kindern

Am Gardasee sind Kinder gern gesehen und vor allem im Süden bietet sich ein Urlaub am Gardasee mit Kindern an. Ausführliche Informationen und Tipps für einen Familienurlaub haben wir dafür auf unserer Seite Familienurlaub veröffentlicht.

Hierbei bieten sich als Urlaubsort vor allem die Orte im Süden an wie Garda, Bardolino, Lazise, Peschiera del Garda und Sirmione, wo man teilweise schöne Strande, weitläufige Campingplätze und natürlich auch ein großes Freizeitangebot vorfindet.

Neben der Unterkunft ist natürlich vor allem wichtig wie man mit den Kindern bzw. für die Kinder die Freizeit sinnvoll gestaltet. Wer nicht schon genug Unterhaltung auf einem Campingplatz hat z. B. Spielplätze und Badelandschaften, für den gibt es noch weitere Möglichkeiten für Abwechslung zu sorgen und Ausflüge zu machen.

Freizeitparks stehen sicher bei den Kindern ganz oben auf der Wunschliste und so kann man mit dem Freizeitpark Gardaland und dem Filmpark Movieland auf jeden Fall bei den Kids punkten. Ebenfalls interessant sind sicher das Sea Life, der Aquapark Canevaworld und weitere Wasserparks.

Ebenfalls beliebt ist der Dinopark, Tierpark & Safaripark Parco Natura Viva sowie Gardaseerundfahrten oder zumindest kurze Fahrten über den See.

Spannend ist mit Sicherheit der Besuch einer der Burgen am Gardasee z. B. in Torri del Benaco, Sirmione oder Malcésine und auch ein Blick von der Schauderterrasse oder ein Besuch des Wasserfall bei Riva oder eine Fahrt auf den Monte Baldo sind sicher interessant.

Für alle Kinder ab 8 Jahren die mehr auf Abenteuer stehen ist vielleicht der Hochseilgarten in San Zeno di Montagna interessant, während kleinere Kinder sich wohl eher im Freizeitcenter Benacus Free Time mit seinem Kinderparadies wohl fühlen, wobei es auch dort für die Älteren eine Kartbahn und auch Videospiele gibt.

Schließlich gibt es oben im Einkaufszentrum La Grande Mela auch noch eine richtige Spielhalle und Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche um die Zeit auch bei schlechtem Wetter oder beim einkaufen problemlos überbrücken zu können.