Gardasee-Urlaub-Hotels.de

Infos rund um den Gardasee Urlaub

 

Orte am Gardasee

- Bardolino

- Desenzano

- Garda

- Lazise

- Limone

- Malcesine

- Peschiera del Garda

- Riva del Garda

- Salo

- Sirmione

- Tignale

- Torbole

- Torri del Benaco

- Tremosine

- Weitere Urlaubsorte

Gardasee Informationen

- Gardasee Infos

- Nördlicher Gardasee

- Südlicher Gardasee

- Anreise Bus, Flug, Auto

- Anreise mit dem Auto

- Einkaufen / Shopping

- Shopping Center

- Infos für Autofahrer

- Feiertage in Italien

- Feste und Veranstaltungen

- Karte / Landkarte

- Kinder Gardasee

- Märkte / Wochenmärkte

- Motorboot mieten

- Restaurants

- Sport

- Sprache

- Wetter & Klima Gardasee

- Weitere Informationen

Urlaub am Gardasee

- Bungalow

- Busreisen

- Camping

- Familienurlaub

- Ferienhäuser

- Ferienwohnungen

- Flug / Flüge

- Hotels & Pensionen

- Klassenfahrten

- Mietwagen

- Pauschalreisen

Lago di Garda Infos

- Sehenswürdigkeiten

- Wetter

- Tipps & Infos

Service

- Impressum & Kontakt

- Gardasee Urlaub

Sport am Gardasee

Der Gardasee ist besonders bei Sportlern oder Sportinteressierten Urlaubern beliebt, was aufgrund seines vielseitigen Angebots auch kein Wunder ist. Einige Beispiele für Sport am Gardasee sind:

- Tennis wird in sehr vielen Hotels und Tenniscentern angeboten

- Mountainbike fahren ist vor allem im Norden sehr beliebt. Dort gibt es sowohl den einen oder anderen MTB-Verleih oder auch geführte Touren z. B. von Sky Climber in Tremosine.

- Klettern z. B. Angebote von Sky Climber in Tremosine

- Canyoning z. B. Angebote von Sky Climber in Tremosine und von Outdoorplanet in Affi

- Nordic Walking z. B.  z. B. Angebote von Sky Climber und Cult Walking in Tremosine

- Minigolf gibt es in einigen Orten am See

- Segeln kann man u. a. besonders gut bei Torbole und Riva, wo es auch Segelkurse gibt

- Windsurfen kann man u. a. besonders gut in Torbole und Riva, wo es auch Surfkurse gibt

- Kitesurfen u. a. ebenfalls in Torbole oder Riva aber auch in Sirmione oder Peschiera

- Golf spielen kann man auf insgesamt 8 Plätzen am südlichen Gardasee und Umgebung

- Wandern ist natürlich vor allem im Norden im Bereich Tignale, Tremosine, Limone, Riva, Torbole und am gesamten Monte Baldo sehr beliebt

- Reiten bietet z. B. Circolo Ippico Gardesano in Sandra an

- Gleitschirmfliegen u. a. mit Deltaland in Caprino und beim Paragliding Club Malcesine

- Paraflying wird z. B. von H. Planatscher auf dem Camping Bella Italia angeboten

- Tretboote lassen sich ebenfalls mieten, besonders beliebt im Süden

- Tandemflüge bietet z. B. Condorfly in Malcesine an

- Skifahren kann man auf den Hängen des Monte Baldo im Winter ebenfalls