Gardasee-Urlaub-Hotels.de

Infos rund um den Gardasee Urlaub

 

Orte am Gardasee

- Bardolino

- Desenzano

- Garda

- Lazise

- Limone

- Malcesine

- Peschiera del Garda

- Riva del Garda

- Salo

- Sirmione

- Tignale

- Torbole

- Torri del Benaco

- Tremosine

- Weitere Urlaubsorte

Urlaub am Gardasee

- Bungalow

- Busreisen

- Camping

- Camping Idrosee

- Camping Iseosee

- Camping Ledrosee

- Familienurlaub

- Ferienhäuser

- Ferienwohnungen

- Flug / Flüge

- Hotels & Pensionen

- Klassenfahrten

- Mietwagen

- Pauschalreisen

- Wandern Gardasee

Lago di Garda Infos

- Sehenswürdigkeiten

- Wetter

- Tipps & Infos

Service

- Impressum & Kontakt

- Gardasee Urlaub

Klassenfahrt Gardasee (Klassenfahrten)

Eine sehr beliebte Art den Lago di Garda zum ersten Mal zu besuchen sind auch Klassenfahrten an den Gardasee. Hier lernt man den See kennen ohne sich als Schüler um etwas kümmern zu müssen und auch als Lehrer kann man sich am grob vorgegebenen Ablauf der Klassenfahrt orientieren, behält aber trotzdem noch eine gewisse Flexibilität was die Tagesabläufe und Ausflüge betrifft. Weitere Infos und die Möglichkeit so eine Reise anzufragen gibt es hier: Klassenfahrt unverbindlich anfragen.

Ein Beispiel für eine Klassenfahrt ist eine vier oder fünftägige Reise mit drei oder vier Übernachtungen in Riva del Garda in Apartmentanlagen ohne Verpflegung. Dazu ist ein Ausflug nach Venedig im Preis enthalten sowie je nach Abfahrtsregion ein oder zwei Ausflüge die z. B. nach Verona, Sirmione (z. B. Grotte di Catullo) oder zu einem der Freizeitparks wie Aquaparadise, Movieland oder Gardaland gemacht werden können.

Alternativ kann die Unterbringung auch in 2 Sterne Hotels in bekannten Orten am See erfolgen oder in gut ausgestatteten Mobilheimen mit Küche auf einem Campingplatz in Toscolano Maderno oder auf dem 4 Sterne Campingplatz Bella Italia in Peschiera del Garda. Dieser ist nur ca. 1 km von der Altstadt entfernt und bietet eine große Badelandschaft, zahlreiche Sportangebote sowie direkten Zugang zum Strand und See mit der schönen Uferpromenade.

Die Preise für so eine Klassenfahrt mit Urlaub am Gardasee reichen je nach Anzahl der Teilnehmer von ca. 130 bis 260 Euro pro Person, wobei jede 12. Person kostenlos reist. (Weitere Infos über den See gibt es u. a. hier.)

Unser persönlicher Tipp ist der Campingplatz Bella Italia, denn hier können die Schüler Spaß haben und die Lehrer haben nicht so viel Streß, da man sich außerhalb der Ausflüge auch gut auf dem Campingplatz aufhalten kann. Für Ausflüge nach Verona, Sirmione und in die Freizeitparks hat man nur kurze Anreisezeiten und auch den Besuch in einem Shopping Center wie dem Grande Mela oder dem Il Leone kann man problemlos mit einschieben.