Menü
Infos & Tipps für den Gardasee Urlaub
  • Cafè am See neben dem Hafen von Bardolino

  • An der Promenade von Garda

  • Blick auf den Gardasee oberhalb von Torbole

  • Auf der Promenade von Lazise

  • Blick auf die Altstadt von Limone sul Garda, den Gardasee und den Monte Baldo

  • Hafen von Malcesine

  • Riva del Garda

Ledrosee - Lago di Ledro

Der Ledrosee (Lago di Ledro) ist ein 2,8 km langer und 1 km breiter See, der sich ca. 10 km westlich von Riva del Garda in der Hochebene Val die Ledro auf ca. 650 m Höhe befindet. Er wird von den Orten Molina di Ledro und Pieve di Ledro eingegrenzt, die beide auch über einige Hotels und Campingplätze verfügen. Man kann größtenteils direkt am See, der in ein schönes Alpenpanorama eingebettet ist, entlang fahren und ihn sogar komplett umrunden. Teilweise kann man auch am See entlang spazieren gehen oder baden, da es mehrere Strände gibt.

 

.

 

Am Ledrosee geht es deutlich ruhiger zu als am Gardasee. Er ist damit ebenso wie das gesamte Tal, die ideale Umgebung bzw. ein idealer Ausgangspunkt für Natur- und Wanderurlaub. Auch Wassersportler können hier in Ruhe ihren Hobbys nachgehen und Familien fühlen sich abseits der Hektik des Gardasees ebenfalls sehr wohl.

 

 

In Molina di Ledro gibt es außerdem ein interessantes Pfahlbaumuseum, da man hier die Überreste eines alten Pfahlbau-Dorfes gefunden hat, das sich vor mehr als 4.000 Jahren an den Ufern des Ledrosees befunden haben muss. Dort gibt es den Nachbau eines solchen Hauses zu besichtigen sowie zahlreiche Fundstücke aus der damaligen Zeit.

 

Vor allem in Pieve di Ledro gibt es am See einen schönen Bereich mit Bar, Eiscafe, Restaurant, Spielplatz, Strand und nebenan einem Campingplatz, der für einen entspannenden Urlaub besonders gut geeignet ist.


Weitere Infos über den See gibt es auf unserer Seite www.ledrosee.biz


.

Urlaub am Ledrosee buchen

Je nachdem, welche Unterkünfte ihr bevorzugt, findet ihr auf unseren Unterkunftsseiten Angebote für eine große Auswahl an Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und auch für Ferienhäuser am Ledrosee, vor allem in Pieve di Ledro. In vielen Orten am Gardasee gibt es auch online buchbare Campingplätze (meist Bungalows, Mobilheime und Stellplätze).



.