Menü
Infos & Tipps für den Gardasee Urlaub
  • Cafè am See neben dem Hafen von Bardolino

  • An der Promenade von Garda

  • Blick auf den Gardasee oberhalb von Torbole

  • Auf der Promenade von Lazise

  • Blick auf die Altstadt von Limone sul Garda, den Gardasee und den Monte Baldo

  • Hafen von Malcesine

  • Riva del Garda

Torri del Benaco (Gardasee)

Torri del Benaco (Gardasee) ist ein Ort am Ostufer des Gardasees, ungefähr in dessen Mitte und fällt sofort durch die mächtige Scaligerburg (die besichtigt werden kann) am südlichen Ortseingang auf. Wer an der Burg vorbei zum See geht, gelangt zum kleinen und hübschen Hafen von Torri del Benaco, der vielleicht sogar der schönste am gesamten Gardasee ist.

 

Von dort aus kann man ein Stück die Strandpromenade entlang gehen oder durch die Altstadtgassen schlendern. Es gibt überall Restaurants und Cafés, sowie einige Geschäfte. Der Strand beginnt dann nördlich der Altstadt. Die Hotels in Torri del Benaco liegen sowohl am See, als auch oberhalb in den kleineren Ortsteilen.

 

 

Ein Urlaub in Torri del Benaco hat auch den Vorteil, dass man von hier aus schnell auf die andere Seeseite kommt, denn in Torri befindet sich die Anlegestelle der Autofähre von Toscolano Maderno aus und dadurch ist der Ort mehrmals täglich Ankunfts- bzw. Abfahrtsort für Besucher des gegenüberliegenden Ufers.


Ausführliche Infos über Torri del Benaco gibt es auf der Seite www.torri-del-benaco.de

 

.

 

Da sich der Monte Baldo hier bereits etwas vom See zurückzieht, wirkt Torri nicht so an den Berg gedrängt. Oberhalb von Torri erreicht man den Kirchplatz von Albisano entweder nach einer anstregenden Wanderung oder über Serpentinen mit dem Auto. Von dort aus, dem Balkon des Gardasees, hat man einen herrlichen Ausblick auf den See.

 

Urlaub in Torri del Benaco am Gardasee buchen

Je nachdem, welche Unterkünfte ihr bevorzugt, findet ihr auf unseren Unterkunftsseiten Angebote für eine große Auswahl an Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und auch für Ferienhäuser in Arco. In vielen Orten am Gardasee gibt es auch online buchbare Campingplätze (meist Bungalows, Mobilheime und Stellplätze).



.